Brötchen
Formular für: Faxbestellung
Sie haben Fragen?
Einfach anrufen:
040/355250-50
Allergiefilter Background
an
aus
Allergiefilter
Artikel Anzahl Preis
Gesamtsumme 0,00 €

Bequem Produkte ausschliessen.

Bei handwerklicher Lebensmittelherstellung kann trotz größtmöglicher Sorgfalt die Möglichkeit einer Übertragung von allergenen Stoffen in Spuren auf alle Backwaren nicht ausgeschlossen werden.

Glutenhaltige Getreide

Milch

Eier

Krebstiere

Fische

Weichtiere

Erdnüsse

Sojabohnen

Schalenfrüchte

Sellerie

Senf

Sesamsamen

Lupinen

Schwefeldioxid

Schwefeldioxid und Sulfide in einer Konzentration von mehr als 10mg/kg oder 10mg/l, als S02 angegeben

0

AGB

AGB für Stadtbäckerei am Gänsemarkt

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt fünf Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie die Versandart und im vierten, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Jetzt kaufen' an uns absenden.

2. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen nach der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Lieferbedingungen, Versandkosten 

Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
 
Holen Sie die bestellten Waren in unserem Ladengeschäft selber ab, fallen keinerlei Lieferkosten an.

Lassen Sie sich die bestellte Ware von uns liefern, erfolgt dieses nur innerhalb  Hamburgs. In folgende Fällen ist die Lieferung dabei lieferkostenfrei:

  1. für Bestellungen über 10,00 € innerhalb eines Umkreises von 120 Metern
  2. für Bestellungen über 30,00 € innerhalb eines Umkreises von 2 Kilometern

(beides basierend auf Googlemaps, Standort Gänsemarkt 44)

Ansonsten betragen die Lieferkosten für Bestellungen innerhalb eines Umkreises von 2 Kilometern um den Gänsemarkt pauschal 5,00 €.

Liegt der Lieferort außerhalb des 2 Kilometer-Umkreises, werden wir die Ware mit einem externen Kurier anliefern lassen, und die daraus resultierenden Lieferkosten auf Ihrer Bestellung mit angegeben.

Diese Kurierkosten berechnen sich nach Entfernungskilometern vom Gänsemarkt und sind wie folgt gestaffelt:

  • bis 2,5 km - 10,00 € brutto
  • bis 3,0 km - 11,60 € brutto

Ab 3,0 Kilometern Entfernung berechnen wir einen Grundpreis in Höhe von 13,25 € netto, zzgl. 1,30 € netto für jeden weiteren angefangenen Entfernungskilometer.

Grundsätzlich sind die Kurierkosten in folgenden Fällen um 50% zuschlagspflichtig:

montags bis freitags          0.00 – 7.00 und 20.00 – 24.00 Uhr
samstags   0.00 – 8.00 und 20.00 – 24.00 Uhr
sonn-, und feiertags   ganztägig

Die Lieferung durch die Stadtbäckerei am Gänsemarkt Heinz Böse GmbH zu der von Ihnen gewünschten Uhrzeit erfolgt so pünktlich wie möglich. Eine Verbindlichkeit muss ausdrücklich und schriftlich durch uns zugesagt werden.

Sollten bei der Auslieferung Kunden zum vereinbarten beziehungsweise voraussichtlichen Liefertermin nicht angetroffen werden, behalten wir uns vor, eine Aufwandsentschädigung zu berechnen. Dieses Recht zur Berechnung einer Aufwandsentschädigung besteht auch, wenn eine Auslieferung aus Gründen scheitert, die im Verantwortungsbereich des Kun¬den liegen (Beispiel: defekte Türklingel). Die Höhe der Aufwandsentschädigung entspricht dem Brutto-Bestellwert.

5. Widerruf 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Stadtbäckerei am Gänsemarkt Heinz Böse GmbH
Gänsemarkt 44
20354 Hamburg
Email: info@dasbroetchen.de
Fax: 040/355250-52

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufs:

Das vorstehende Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

6. Zahlungsarten 

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

Vorkasse

Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Bitte beachten Sie: Überweisungen (auch online) können 1-3 Werktage dauern.

Bankeinzug

Derzeit ist der Bankeinzug nur von einem deutschen Bankkonto möglich. Die Abbuchung von Ihrem Bankkonto erfolgt frühestens 12 Stunden nachdem Sie Ihre Ware von uns erhalten haben.

Kreditkarte

Wir akzeptieren Eurocard/Mastercard und Visa. Wir benötigen folgende Daten von Ihnen: Kartennummer, Gültigkeit, Kreditkartengesellschaft sowie die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte. Die Prüfziffer ist eine dreistellige Nummer auf Ihrer Karte. Bitte beachten Sie, dass Kreditkartenzahlungen einen Mindestbestellwert von 10,00 Euro voraussetzen.

PayPal

Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie direkt auf die Seite von PayPal weitergeleitet. Melden Sie sich mit Ihren Daten an und bestätigen Sie den Zahlungsvorgang. Ihr PayPalkonto wird sofort belastet. Bitte beachten Sie, dass PayPalzahlungen einen Mindestbestellwert von 10,00 Euro voraussetzen.

Rechnung

Mit Lieferung der Ware erhalten Sie die Rechnung, die dann innerhalb 10 Werktage ohne Abzug zahlbar ist.

Bar

Bezahlen Sie den fälligen Rechnungsbetrag bar mit Erhalt der Ware

7. Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.


AGB Datenschutz Widerrufsrecht Bezahlungsmöglichkeiten Lieferbedingungen&Versandkosten